Überspringen zu Hauptinhalt

Photonic Sense GmbH

Pho­to­nic Sense ist ein füh­ren­der Anbie­ter von opti­schen Kom­po­nen­ten aus Ger­ma­nium und Sili­zium. Sol­che Kom­po­nen­ten fin­den Anwen­dung in der Infra­rot-Optik, zum Bei­spiel in Wär­me­bild- und Ther­mo­gra­phie­sys­te­men. Das Unter­neh­men ver­fügt über die Tech­no­lo­gie und Pro­duk­ti­ons­an­la­gen für die Her­stel­lung gro­ßer Ger­ma­nium Ein­kris­talle bis zu einem Durch­mes­ser von 500 mm. Die Her­stel­lung der opti­schen Kom­po­nen­ten erfolgt auf leis­tungs­fä­hi­gen CNC-Bear­bei­tungs­ma­schi­nen. Moderne Meß- und Prüf­mit­tel sichern die Pro­zeß- und Qua­li­täts­kon­trolle. Zum Kun­den­kreis der Pho­to­nic Sense zäh­len welt­weit füh­rende Optik- und Sys­tem­her­stel­ler im Bereich der Infrarot-Optik.
Aktu­elle Ent­wick­lun­gen in der Sys­tem­tech­nik haben gezeigt, daß die heute stan­dard­mä­ßig ver­füg­bare opti­sche Qua­li­tät der infra­rot-opti­schen Mate­ria­lien in vie­len Anwen­dun­gen künf­ti­gen Anfor­de­run­gen nicht mehr genügt. Dazu zäh­len auch frei­form-basierte opti­sche Sys­te­men, wie sie im Rah­men des Wachs­tums­kerns fo+ unter­sucht wer­den. Für sol­che Anwen­dun­gen ent­wi­ckelt Pho­to­nic Sense im Rah­men des Wachs­tums­kerns opti­sches Ger­ma­nium mit ver­bes­ser­ten Eigen­schaf­ten, ins­be­son­dere hin­sicht­lich opti­scher Homogenität.

Pho­to­nic Sense GmbH
Am Gold­berg 3
99817 Eisenach

+49-(0)3691-73180
Fax: +49-(0)3691–731879

lzoller@photonic-sense.com

www.photonic-sense.com

Suche