skip to Main Content

ORAFOL Fresnel Optics GmbH

Die ORAFOL Fres­nel Optics GmbH, als Teil der welt­weit agie­ren­den ORA­FOL-Gruppe, ver­fügt über eine nahezu 40-jäh­rige Erfah­rung auf dem Gebiet der Her­stel­lung von opti­schen Kom­po­nen­ten.
Als einer der Markt­füh­rer in der Ent­wick­lung und Fer­ti­gung von mikro­struk­tu­rier­ten Opti­ken aus Kunst­stoff, pro­du­ziert das Unter­neh­men Bau­teile für archi­tek­to­ni­sche Licht- und Desi­gnan­wen­dun­gen, Kon­zen­tra­tor­lin­sen für den Solar­be­reich, opti­sche licht­ver­stär­kende Folien sowie eine Viel­zahl kun­den­spe­zi­fi­scher opti­scher Kom­po­nen­ten zur Ver­bes­se­rung der Leis­tungs­fä­hig­keit und Effi­zi­enz von Sys­te­men und Bau­grup­pen.
Im Rah­men des Wachs­tums­kerns fo+ kon­zen­triert sich ORAFOL Fres­nel Optics auf die Über­la­ge­rung von Mikro- und Nano­struk­tu­ren in Frei­form­fres­ne­lop­ti­ken. Dabei wer­den Grund­la­gen­ar­bei­ten bei der Metho­dik der Struk­tur­er­zeu­gung, sowie der Erzeu­gung und Cha­rak­te­ri­sie­rung groß­flä­chi­ger Optik­par­quets im Qua­drat­me­ter­be­reich durch­ge­führt. Im Zuge des­sen erforscht das Unter­neh­men unter ande­rem geeig­nete Mate­ri­al­paa­run­gen für eine kos­ten­güns­tige, urfor­mende Erzeu­gung ent­spre­chen­der opti­scher Ele­mente.


ORAFOL Fres­nel Optics GmbH

Flur­sted­ter Markt­weg 13
99510 Apolda

Tel.: +49-(0)3644–50110
Fax: +49-(0)3644–501150

info@fresnel-optics.de
www.orafol.com

×Close search
Suche